BelleVue Ort für Fotografie


Samstag, 5. November – Sonntag, 11. Dezember

BelleVue-Atelier präsentiert die Werkschau zum Thema «Alltag»

Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag, 11 – 17 Uhr

 

Fotografien von

Paula Beck  Surreale Nacht

Mischa Burrows  Unordnung & Alltag

Thomas Fink  Archiv des Alltags

Elisabeth Iten  Insomnia

Lea Leuenberger  Unterwegsein 

Willi Matter  Der Arbeitsalltag an (m)einer Schule

Lucinda Renner  Lost in Thought

Urs Schmid  ALL(TAG)

Richard Spillmann  Ferngespräch

Peter Vögtle  Vom Gehen

Stéphane Vuille  Brot-Ballett

 

Zum Thema «Alltag»

Das Alltägliche fotografisch zu entdecken und die nächste Umgebung mit der Kamera zu erforschen, war eine Herausforderung für die elf Bildautorinnen und Bildautoren, die das Thema in ihren fotografischen Arbeiten jeweils auf eigene Art interpretieren:

Das unordentliche Kinderzimmer, die Schule oder die Bäckerei in der Nachbarschaft werden zu Forschungsfeldern für die ganz persönliche Bildfindung. Das «Unterwegssein, im Sinne von Instantsuppe bis Kurzurlaub» wird hinterfragt und bei Nacht entwickeln sich im eigenen Quartier die Schatten zu surrealen Formen. Die tägliche Auseinandersetzung mit dem Zeitungsbild ist spannend und fordert zum eigenen fotografischen Dialog heraus. Die alltäglichen Beobachtungen in der näheren Umgebung, zu Hause, bei Freunden, auf der Strasse schärfen den Blick auf das Wesentliche. Manchmal möchte man aus dem All-Tag ausbrechen, um «nach den Sternen zu greifen», – unmöglich, «denn das All ist überall», wie es im Lied «All-Has» von Endo Anaconda heisst.

 

Vernissage

Sa, 5. November, 11 Uhr

mit Kaffee und Gebäck

 

Finissage

So, 11. Dezember, 17 Uhr

Werkgespräche

in Anwesenheit der BildautorInnen

Eintritt frei und Apéro

Rahmenprogramm

Nacht des Buches

Fr, 11. November, 19.30 Uhr

Im Rahmen des Literaturfestivals BuchBasel:
Zwischen Alltag und Heimat – Bildserien und
Geschichten von Jean-Luc Cramatte
Fotograf aus Fribourg, www.cramatte.com

Türöffnung ab 18 Uhr, Eintritt 15.–/10.–
Eintritt frei mit Tages- oder Festivalpass

 

Seminar 

Gebrauchsweisen der Fotografie

Sa, 3. Dezember, 15 Uhr

Prof. Dr. Bernd Stiegler, Universität Konstanz

www.bellevue-fotografie.ch/aktuell/seminar

Programm:

14.00 Uhr Einlass (Besichtigung der Werkschau zum Thema «Alltag» möglich)

15.30 Uhr Referat von Prof. Dr. Bernd Stiegler

16.30 Uhr Fragen und moderierte Diskussion

17.30 Uhr Apéro

18.30 Uhr Abschluss

Eintritt:

Fr. 25.–, Mitglieder Fr. 15.–, Studierende Fr. 10.–

Bitte anmelden: info@bellevue-fotografie.ch

  

Führungen

An den Sonntagen:

20. November, 14 Uhr

27. November, 14 Uhr

11. Dezember, 14 Uhr

mit den BildautorInnen

 

Donnerstag, 24. November, 19 Uhr

in Gebärdensprache mit Lua Leirner